WEIL JEDER FUSS
SO INDIVIDUELL IST
WIE JEDER EINZELNE
VON UNS.

RUST ORTHOPÄDIE-SCHUHTECHNIK

Wir sind einer der traditionsreichsten Betriebe in und um Lübbecke und stehen für eine umfassende Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln. Seit mehr als 160 Jahren sind wir in der sechsten Generation für unsere Kunden da und machen Füße glücklich.

Wir möchten,
dass Sie sich
rundum fit und
wohl fühlen.

Thorsten Rust

 

ORTHOPÄDISCHE MEISTERLEISTUNGEN, MASSSCHUHE

UND VIELES MEHR FÜR GLÜCKLICHE FÜSSE.

Fühlen Sie sich in allen Lebenslagen wohl! Orthopädie-Schuhtechnik Rust bietet Ihnen mit einer Vielzahl an Leistungen Unterstützung.

 

  • Einlagen nach Maß

  • Orthopädische Maßschuhe

  • Bandagen und Orthesen-Versorgung der Marktführer
    Bauerfeind und Bort für den Fuß bis einschließlich Knie

  • Orthopädische Schuhzurichtungen

  • Schuhreparaturen

  • Individuelle Maßschuhe nach Ihren Wünschen

  • Diabetesadaptierte Fußbettungen

  • Schuhe aus 100% Merinowolle von Giesswein – Naturmaterialien für empfindliche Füße

Ein moderner Schuhfachhandel für Bequemschuhe der Marke FinnComfort ergänzt unser Angebot für Sie.

Wir verwenden neueste Techniken, wie beispielsweise computergestütztes Maßnehmen.

FinnComfort Logo freistehend.gif
logo-black_410x_45ea0459-4b08-414a-8adf-
BORT_LogoClaim_D_4c.jpg
bauerfeind_logo.png

NEU IM SORTIMENT

Schuhe aus Merinowolle von GIESSWEIN
EINZIGARTIGE GIESSWEIN QUALITÄT – 100% MERINOWOLLE

TEMPERATUR-REGULIEREND

Merinowolle kühlt im Sommer und wärmt im Winter. Durch die einzigartige Faserstruktur der Merinowolle gelingt es, Millionen von kleinen Luftkammern in den Stoff zu integrieren.

 

Diese Kammern wirken wie eine natürliche Dämmung und erzeugen ein perfektes Wohlfühlklima auf der Haut.

ENTWICKELT, UM FÜSSE TROCKEN ZU HALTEN

Merinowolle nimmt bis zu 33% des Eigengewichts an Feuchtigkeit auf und transportiert diese nach außen.

MERINOWOLLE – DIE LUXUSFASER
Merinowolle ist ein Naturprodukt und somit ein knappes Gut. Sowohl die Gewinnung der Merinowolle als auch die Verarbeitung benötigen sehr viel Zeit und Know-How.

KEIN GERUCH

Merinowolle besitzt eine antibakterielle Oberflächenstruktur. Dadurch können sich Bakterien schlecht einnisten und vermehren.

Zusätzlich besteht Merinowolle aus zwei unterschiedlichen Zelltypen, die sich ständig aneinander reiben. Durch diese ständige Reibung reinigt sie sich selbst mit Hilfe der natürlichen Luftfeuchtigkeit und verhindert somit Geruch.

STRETCH-EFFEKT
Der einzigartige GIESSWEIN „3D-Stretch Merino Wool“ zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus.

Diese von GIESSWEIN entwickelte Stricktechnik bringt den entscheidenden Komfortvorteil und erzeugt ein außergewöhnlich bequemes Tragegefühl.

Grafik_Wool Cross X.jpg
logo-black_410x_45ea0459-4b08-414a-8adf-
 

GEMEINSAM FINDEN WIR LÖSUNGEN.

Wir sind für Sie da.

Unsere Mitarbeiter haben viele Jahre Erfahrung und kümmern sich um die bestmögliche Versorgung, damit Sie bequem und aktiv gehen können.

 

Moderne Techniken werden konsequent ausgebaut, um Ihnen stets den besten Service für die Erhaltung und Verbesserung Ihrer Fußgesundheit zu ermöglichen. Wir nehmen uns Zeit für all Ihre Anliegen rund um Ihre Füße. 

BANDAGEN
UND ORTHESEN-VERSORGUNG

Fast unsichtbare Unterstützer für Ihre Gelenke.

 

Ihr Weg zum orthopädischen Maßschuh –

Unkompliziert und schnell.

1

Beratungsgespräch

In einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen verschaffen wir uns zuerst einen Überblick über mögliche Fußdeformitäten und Ihre Beschwerden. Diese müssen wir bei der Herstellung von Ihren orthopädischen Schuhen penibel einbeziehen und beachten.

2

Optik & Material

Ihre ganz individuellen Wünsche zum Erscheinungsbild berücksichtigen wir und kombinieren diese mit den uns zur Verfügung stehenden Materialien. Die Schuhe sollen in erster Linie zwar Ihrer Gesundheit zugute kommen, dennoch sollen Sie sich mit Ihnen auch optisch wohlfühlen.

3

Liebe zum Detail

Ihre Füße werden exakt vermessen. Jedes kleine Detail und jede Fehlstellung berücksichtigen wir intensiv, um Ihre Haltung optimal zu korrigieren und bestmögliche Ergebnisse zu erreichen. 

4

Antrag auf Kostenübernahme

Sie erhalten auf der Grundlage des Gesprächs und unserer exakten Vermessung Ihrer Füße ein Angebot, welches Sie für die Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse, Berufsgenossenschaft oder der Rentenversicherung einreichen. 

5

Werkstatt & Produktion

Nach der Kostenzusage gehen Ihre handgefertigten Maßschuhe in Produktion. Unsere Schleifmaschinen laufen für Ihre individuell gefertigten und somit perfekten orthopädischen Maßschuhe in unserer Werkstatt auf Hochtouren. 

6

Ihr Maßschuh

Vorerst wird ein Probeschuh angefertigt. Nach dem Feinschliff bildet er die Grundlage für ein optimales Ergebnis: Ihr perfektes Paar orthopädische Maßschuhe.

IMG_1049.jpg

INDIVIDUELLE

MASSSCHUHE

Für glückliche Füße

und glückliche Menschen.

Rust_IndividuelleMassschuhe2.jpg
 

Handwerkliche Tradition

SEIT 1855  |  ​IN 6. GENERATION

So muss das Geschäft um
1892 an der Lindenstraße 56 ausgesehen haben.

Rechts:
Friedas Mann, der
Geschäftsinhaber Wilhelm Rust aus Vehlage.

Thorsten Rust schnupperte
schon früh bei seinem Vater
und Opa Werkstattluft.

Der heutige Inhaber Thorsten Rust kann in 6. Generation auf eine langjährige Familientradition zurück blicken:

1  |  ANTON GROTE

Alten Aufzeichnungen zufolge hat sich sein Urururgroßvater Anton Grote 1855, nach Ablegung seiner Meisterprüfung, als Schuhmacher selbständig gemacht.

 

2  |  WILHELM GROTE

Antons Sohn Wilhelm Grote übernahm die Schuhmacher-Werkstatt 1884.

3  |  WILHELM GROTE

Wilhelm Grotes jüngster Sohn, der auch Wilhelm heißt, setzte die Tradition nach Ablegen der Meisterprüfung 1912 fort. 1938, ein Jahr nach dem Tode von Wilhelm Grote starb auch sein ältester Sohn Heinrich, der das Geschäft und Handwerk des Vaters fortführen sollte.

4  |  WILHELM RUST

Die Schwester von Heinrich und Wilhelm, Frieda, die Großmutter des heutigen Inhabers heiratete 1944 seinen Großvater, den Schuhmacher Wilhelm Rust aus Vehlage. Das Geschäft übernahm er im Jahr 1947.

5  |  GERD-WILHELM RUST

Sein Sohn Gerd-Wilhelm Rust begann 1967 seine Ausbildung zum Orthopädie-Schuhmacher im Schuhhaus Hotfiel in Stift Quernheim. 1975 heiratete Gerd-Wilhelm Rust seine Ehefrau Monika Weber aus Lübbecke. Gemeinsam führten sie seit der Übernahme im Jahr 1981 das Geschäft.

6  |  THORSTEN RUST

In der modern eingerichteten Werkstatt begann Sohn Thorsten 1998 seine Ausbildung zum Orthopädie-Schuhtechniker sehr zur Freude seines Großvaters Wilhelm Rust, da somit das Fortbestehen des Orthopädieschuhhandwerks nach Familientradition in der 6. Generation gesichert ist. Er konnte seinem Enkel noch einige Tricks des Schuhmacherhandwerks beibringen, bevor er 2001 verstarb. 

 

Mittlerweile wurde das Geschäft an Gerd-Wilhelm Rusts Sohn den heutigen Inhaber Thorsten Rust übergeben. Er führt das Geschäft in der Hüllstraße in Gehlenbeck.